Stroke Angel – Telemedizinische Voranmeldung beim akuten Schlaganfall

Glossar

  • Die Neurologie ist ein Teilgebiet der Medizin und befasst sich mit den Erkrankungen des Nervensystems.
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung

Projektbeschreibung:

Im Projekt wurde ein besonderer Tablet-PC auf Basis einer speziellen softwaretechnischen Lösung im Rettungswagen zum Einsatz gebracht. Diese Lösung ermöglicht es dem Fachpersonal im Rettungswagen bereits am Notfallort und während des Transports, die zentralen Symptome eines Schlaganfallpatienten mittels einfacher Untersuchungen zu erheben, diese scoregestützt auszuwerten und automatisiert per Mobilfunkverbindung an die Zielklinik zu übermitteln. Die Klinik erhält eine Übersicht über alle eintreffenden Patienten und kann die Notaufnahme geeignet vorbereiten. Das System wurde innerhalb einer dreijährigen Pilotierung evaluiert. Anschließend wurde es anderen Regionen nutzbar gemacht. Derzeit ist das System in 50 Regionen (unter anderem in der Region Ludwigsburg) im Einsatz. Außerdem wurden weitere Komponenten für die Erfassung aller Krankheitszustände im Rettungsdienst ergänzt.

Medizinische Fachrichtung:

Neurologie

Ziel des Projektes:

Bessere Versorgung von Schlaganfallpatienten

Zielgruppe:

Krankenhäuser, Rettungsdienste

Projektleitung:

Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen, vorher FZI Forschungszentrum Informatik, Karlsruhe

Projektzeitraum: 

2005-2016

Finanzierung:

ca. 3 Mio. Euro Forschungsförderung über Begleitforschung (BMBF Projekt PerCoMed, BMBF Projekt INSPIRE) und über Zuschüsse der Industrie (Krankenhäuser, Rettungsdienste)

 

Seiten-Adresse: https://www.telemedbw.de/de/projekte/stroke-angel/