2. Symposium Telemedizin - Digitalisierung in Medizin und Pflege

Datum

09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Stuttgart
Adresse
Hospitalhof
Büchsenstr. 33
70174 Stuttgart
Art
Kongress/Symposium
Veranstalter
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Ministerium für Soziales und Integration, Koordinierungsstelle für Telemedizin Baden-Württemberg (KTBW)
Kontakt
Katja Schnell
Ministerium für Soziales und Integration
Baden-Württemberg
Tel.: (0711) 123-3808
E-Mail: katja.schnell(at)sm.bwl.de

Marina Rosenberger
Ministerium für Soziales und Integration
Baden-Württemberg
Tel: (0711) 123-3887
E-Mail: marina.rosenberger(at)sm.bwl.de
Sprache
Deutsch
Links
Symposium Telemedizin - Digitalisierung in Medizin und Pflege

Glossar

  • Als Target (engl.:Ziel) werden Biomoleküle bezeichnet, an die Wirkstoffe binden können. Targets können Rezeptoren, Enzyme oder Ionenkanäle sein. Die Interaktion zwischen Wirkstoff und Target löst eine Wirkstoff-Target-spezifische Reaktion aus. Die Identifikation eines Targets ist für die biomedizinische und pharmazeutische Forschung von großer Bedeutung. Erkenntnisse über spezifische Wechselwirkungen helfen grundlegende molekularbiologische Vorgänge zu verstehen und neue Angriffpunkte für Arzneimittel zu identifizieren.

Mit dem zweiten Symposium Telemedizin - Digitalisierung in Medizin und Pflege möchten die Veranstalter an den Erfolg der vergangenen Veranstaltung anknüpfen und für die Umsetzung digitaler Anwendungen im Gesundheits- und Pflegebereich weitere Impulse geben.

Verschaffen Sie sich auf dem Symposium Telemedizin - Digitalisierung in Medizin und Pflege einen Überblick über die zentralen Fragestellungen wie zum Beispiel zur elektronischen Patientenakte oder den Möglichkeiten der Videosprechstunde und somit über die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen und Herausforderungen aus den Bereichen eHealth und Telemedizin.

Die Anmeldung ist bis zum 27.Februar 2018 auf der Anmeldeplattform des offiziellen Portals www.telemedizin-2018.de möglich.

Seiten-Adresse: https://www.telemedbw.de/de/veranstaltungen/2-symposium-telemedizin-digitalisierung-in-medizin-und-pflege/