Digital Health Forum „Digitalisierung in der Biopharma-Branche“

Datum

14:00 - 17:30 Uhr
Ort
Konstanz
Kosten
kostenlos
Adresse
Villa Rheinburg
Turmsaal
Reichenaustrasse 1
78467 Konstanz
Anfahrt
Anfahrtsskizze
Art
Informationsveranstaltung
Veranstalter
CyberForum e.V.
BioLAGO e.V.
cyberLAGO e.V.
Kontakt
Alice Hyla
Tel.: +49 (0)7531 921 5254
E-Mail: alice.hyla(at)biolago.org
Links
Digital Health Forum 2018

Glossar

  • Mit Kompetenz im biologischen Sinn ist die Eigenschaft eines Bakteriums gemeint, DNA von außen aufnehmen zu können.
  • Polyethylen (Abkürzung: PE) ist das Polymer des Ethylens. Es gehört zu den thermoplastischen Kunststoffen.

Die Digitalisierung öffnet für viele Unternehmen in der Gesundheits-/Biopharma-Branche neue Chancen und Möglichkeiten. Informationstechnologien spielen eine immer größere Rolle, ob es sich um Themen wie Auswertung großer Datenmengen, Datenschutz oder Automatisierung handelt. Das Digital Health Forum bringt KMU der Gesundheits-/Biopharma-Branche und IT-Unternehmen zusammen, um Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung zu diskutieren.

Kleinere Akteure z.B. Start-ups sowie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) im Gesundheits- und Biopharma-Sektor verfügen nur über begrenzte Ressourcen und Kompetenzen, um neuartige digitale Lösungen zu entwickeln und zu implementieren. Sie müssen dies jedoch tun, um ihre Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit zu sichern oder zu verbessern.

In diesem Zusammenhang hat sich das EU-Projekt PERMIDES (Personalized Medicine Innovation through Digital Enterprise Solutions) zum Ziel gesetzt, KMU der Gesundheits-/Biopharma-Branche und IT-Unternehmen zusammenzubringen und gewinnbringende Kooperationen zu fördern. PERMIDES zielt darauf ab, die Innovationsfähigkeit von KMU im Biopharma-Bereich durch gemeinsame Innovationsprojekte mit IT-Unternehmen zu erhöhen – beispielsweise durch einen verbesserten Zugang von Biopharma-KMU zu hochwertigen, kundenspezifischen IT-Lösungen.

Im Rahmen der Veranstaltung werden, basierend auf den bisher gewonnenen Erkenntnissen im Rahmen von PERMIDES, Trends, Herausforderungen und Chancen diskutiert, die mit der Digitalisierung der Gesundheits-/Biopharma-Wertschöpfungskette verbunden sind. Referenten mit komplementären Hintergründen und Fachwissen werden ihre Erkenntnisse und Erfahrungen mit den Teilnehmern austauschen und diskutieren.

PERMIDES wird gefördert durch das Horizon 2020 Rahmenprogramm der Europäischen Union unter der Grant Agreement Nummer 691546.

Weitere Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter dem oben genannten Link.

Seiten-Adresse: https://www.telemedbw.de/de/veranstaltungen/digital-health-forum-digitalisierung-in-der-biopharma-branche/