zum Inhalt springen

Über die KTBW

© Štěpán Kápl - Fotolia.com

Im Rahmen des Impulsprogramms der Landesregierung fördern beide Ministerien den Aufbau der Koordinierungsstelle Telemedizin mit Sitz am Institut für Medizintechnologie, einem gemeinsamen Institut der Universität Heidelberg und der Hochschule Mannheim. Untergebracht ist die Koordinierungsstelle in den Räumlichkeiten der Universitätsmedizin Mannheim. Die Koordinierungsstelle begleitet öffentlich geförderte Projekte aus den Bereichen eHealth und Telemedizin vom Projektstart bis in die Regelversorgung. Dabei steht die Nachhaltigkeit der Projekte im Vordergrund. Aber auch Informationsveranstaltungen oder der Austausch mit den Krankenkassen gehören zu den Aufgabenbereichen. Ein weiteres Interessengebiet der Koordinierungsstelle ist die Lehre im Bereich Telemedizin in Baden-Württemberg. Für diese und weitere Aufgaben wird eine Förderung über fünf Jahre gewährt. Die Koordinierungsstelle soll im Anschluss ihre wirtschaftliche Selbstständigkeit erlangen.

Prof. Dr. Gerald Weisser © Universitätsmedizin Mannheim

Prof. Dr. Gerald Weisser

Projektleiter der Koordinierungsstelle für Telemedizin Baden-Württemberg

„Als Oberarzt der Klinischen Radiologie an der Universitätsmedizin Mannheim, mit über 15 Jahren Erfahrung in der Leitung von Telemedizin-Projekten, möchte ich die dauerhafte Aufnahme der Telemedizin in die Regelversorgung erreichen."

Lebenslauf

Was möchten wir für Sie tun?

Wir möchten... Ansprechpartner sein für alle, die ein Projekt im Bereich der Telemedizin planen oder Partner für Telemedizinprodukte suchen.

Wir möchten... Kompetenzen bündeln und zusammenführen.

Wir möchten... Mittler sein zwischen medizinischen Einrichtungen, Patienten, Verbänden und Herstellern von Medizinprodukten.

Wir möchten... die dauerhafte Eingliederung telemedizinischer Anwendungen und Geräte in die medizinische Versorgung erreichen.

Wir möchten... Telemedizin-Projekte unterstützen und deren Nachhaltigkeit sichern.

Seiten-Adresse: https://www.telemedbw.de/koordinierungsstelle