zum Inhalt springen
Telemedizin BW

Aktuelles aus der Telemedizin

  • Pressemitteilung - 26.04.2021

    Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg fördert im Rahmen des Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg das Projekts „AMBIGOAL – ANCOR“. Das Projekt hat zum Ziel, versorgungsrelevante Innovationen für die Nachsorge von Corona-Folgeerscheinungen und die Corona-Regeneration umzusetzen.

  • Digitalisierung - 22.04.2021

    Bei der Analyse großer Datenmengen in der zunehmend komplexen modernen Medizin ist künstliche Intelligenz (KI) dem menschlichen Gehirn überlegen. Auch wenn aus diesem Grund maschinelles Lernen und KI-basierte Automatisierung zukünftig ganz sicher immer wichtiger werden, ist die Zahl der KI-Applikationen, die in der Medizin täglich Verwendung finden, noch sehr gering.

  • Pressemitteilung - 14.04.2021

    Wissenschaftler des Universitätsklinikums Heidelberg entwickelten mit Partnern aus der Industrie die Web App „easyDOAC“. Die App bietet eine Entscheidungshilfe bei Verschreibung von bestimmten Antikoagulanzien und eine erhöhte Sicherheit für Patienten.

  • Pressemitteilung - 09.04.2021

    In einem gemeinsamen Positionspapier treten der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) und der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) für eine umfassende Umgestaltung der Digitalisierung des Gesundheitswesens ein. Zentrale Forderungen sind eine neue Governance-Struktur und Rollenverteilung sowie ein übergeordnetes eHealth-Zielbild

Seiten-Adresse: https://www.telemedbw.de/news