zum Inhalt springen
Telemedizin BW

Aktuelles aus der Telemedizin

  • Hochschule Heilbronn - 03.08.2020

    Das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 fordert schnelle Lösungen, um Erkrankten effizient helfen zu können. Eine Früherkennung kann insbesondere bei einem potentiell schweren Verlauf Leben retten. Genau hier setzt die Studentin Lena Kopp an. Sie studiert Elektrotechnik am Campus Künzelsau der Hochschule Heilbronn, Reinhold-Würth-Hochschule und entwickelte eine Röntgen-Software, zur Früherkennung einer Corona-Infektion.

  • Pressemitteilung - 22.07.2020

    Die ersten Erfahrungen bei der Beratung und Durchführung von Evaluationskonzepten und Studien für den DiGA Fast Track sind verarbeitet. Unter diga.guide sind die passenden Antworten auf die Fragen zur Evaluation von DiGAs zu finden. Die korrekte Planung der Evaluation ist ein wesentlicher und entscheidender Schritt für die Erlangung der endgültigen Zulassung zum Gesundheitsmarkt.

  • Pressemitteilung - 09.06.2020

    Die Landesregierung hat einen deutlichen Ausbau der Anzahl der Studienanfängerplätze in der Humanmedizin sowie ein Maßnahmenpaket zur Stärkung der Allgemeinmedizin und der medizinischen Versorgung in ländlichen Regionen beschlossen.

Seiten-Adresse: https://www.telemedbw.de/news